Back in the Days – eine Doku über Hip Hop in der DDR

21.1.2020
Chris
Video

Einige werden es nicht auf dem Schirm haben aber Hip Hop war auch in der ehemaligen DDR ein Thema, dass die Jugend in ihren Bann zog. Im November 2019 hat der MDR eine Doku über die Hip Hop-Kultur im Osten veröffentlicht, die jetzt auch auf YouTube online ist.

„Beat Street war die Droge“ …Back in the days – Hip Hop und die DDR erzählt ein kaum bekanntes, aber schillerndes Stück DDR-Geschichte. Breakdancer, Musiker und Sprayer der damaligen Zeit berichten von Grafitti in der NVA, Schmuggelware aus dem Westen, selbstgestalteten Klamotten und von einer bunten Republik im grauen Alltag. Die Dokumentation präsentiert bisher nicht gezeigte Amateuraufnahmen aus den Anfängen bis hin zu den großen Fernsehshows der DDR gegen Ende der 1980er. Big uP to the director Camilo Rodriguez for this jewel!

Altersweisheiten: Was sich in 30 Jahren wirklich ändert

21.1.2020
Chris
Allgemein, Tweet, Web

Kann ich sowas von fühlen!

Hier weiterlesen!

Ermittlungen wegen Beleidigung: Mann in Leipzig flatuliert in Richtung von Polizisten

21.1.2020
Sahjah
Allgemein, Fail, Web
© Quelle: picture alliance / Andreas Gora

Ein Mann aus Leipzig muss sich aktuell wohl wegen Beleidigung von Polizeibeamten verantworten – unter anderem, weil er in Richtung eines Polizeibeamten flatuliert haben soll. Der Rechtsanwalt und Leipziger Grünen-Politiker Jürgen Kasek veröffentlichte ein Schreiben der Polizei, in dem seinem Mandaten genau diese Tat zur Last gelegt wird.

Hier weiterlesen!

Netflix zeigt 21 Anime-Klassiker von Studio Ghibli

21.1.2020
Sahjah
Allgemein, Film und TV

Großartige News aus dem Hause Netflix: Soeben wurde angekündigt, dass zeitnah eine ganze Rutsche an Anime-Klassiker von Studio Ghibli zum Streamen bereit stehen wird. Ganze 21 Filme sollen zwischen Februar und April auf der Plattform veröffentlicht werden. Unter anderem Zeichentrick-Meisterwerke wie “Chihiros Reise ins Zauberland”, “Prinzessin Mononoke”, “Arrietty – Die wundersame Welt der Borger”, “Kikis kleiner Lieferservice”, “Mein Nachbar Totoro”, “Die Legende der Prinzessin Kaguy”, “Das Schloss im Himmel”, “Tränen der Erinnerung”, ” Flüstern des Meeres”, “Porco Rosso”, “Die Chroniken von Erdsee”, ” Nausicaä aus dem Tal der Winde” oder “Das wandelnde Schloss.”

Hier weiterlesen!

Vater benutzt Baby-Geräusche seines Sohnes für beeindruckendes Cover von AC/DC’s „Thunderstruck“

21.1.2020
Sahjah
Allgemein, Music, Video, Web

Papa Matt MacMillan legte soeben eine der wohl unkonventionellsten Cover-Versionen der Musikgeschichte hin. Vorgenommen hat sich der gute Mann aus den USA den Classic Thunderstruck von AC/DC. Nachgebaut hat er besagten Song ausschließlich mit Baby-Geräuschen seines kleinen Sohnes  Ryan…

Hier weiterlesen!

Send this to a friend