Expedition ins ewige Eis: LOTTO24 lässt auf Tüten in Island rodeln. [ANZEIGE]

[Anzeige]

Island ist immer eine Reise wert – erst recht, wenn man wie einige unserer Follower im zweitgrößten Inselstaat Europas eine wichtige Aufgabe zu erledigen hat. Ihre Mission war es, den Eyjafjallajökull, einen der größten Gletscher Europas, zu berodeln – und zwar mit nichts Geringerem als simplen Plastiktüten. Die spektakuläre Anreise zum Gipfel bestritten die Abenteurer mit monströsen Superjeeps und wendigen Schneemobilen, den guten Ski-Doos, wie man sie ja auch nennt. Natürlich alles begleitet und bewacht von zwei waschechten isländischen Adventure Guides. Und dann, ja dann konnte endlich zur Tat geschritten werden: Die Plastiktüten wurden gezückt und Andrea – die Initiatorin des ganzen Trubels – rodelten mit ihren Freunden auf ebendiesen den Hang des Vulkans hinab.

Hört sich verrückt an? Ist es auch – doch genau darum ging es eben bei diesem wahnwitzigen Gewinnspiel vor wenigen Wochen! Zusammen mit LOTTO24 hatten wir in unserer Community nach Ideen gesucht. Ausgefallene, einzigartige, verrückte Ideen, die sich an einem einzigen Tag realisieren lassen. Beim vorgegebenen Budget boten sich einem quasi unendlich viele Möglichkeiten, denn mit 10.000 Euro lässt sich so mancher Schabernack treiben!

So dachten nicht nur wir, sondern auch die Community: Fast 2.000 Vorschläge gingen innerhalb kürzester Zeit bei uns ein. Klar, dass da ziemlich abgefahrene Ideen drunter waren. So wie eben die unserer Gewinnerin Andrea, die zusammen mit Freunden und auf zweckentfremdeten Tüten einen Gletscher auf Island herunterrodeln wollte. Ein wirklich außergewöhnlicher, verrückter Vorschlag, der sich am Ende gegen viele weitere herausragende Ideen durchsetzen konnte. Und den LOTTO24 gleich in die Tat umgesetzt hat: Schon wenige Tage später ging es für unseren frisch gekrönten #LOTTO24Millionär in den hohen Norden. Mit im Gepäck hatte sie natürlich nicht nur ihre 2 besten Freunde, sondern auch das wichtigste Accessoire der Reise: Plastiktüten! Hier das abgedrehte Video:

mehr!

Video-IV: Romano über Copyshops, Hochzeiten, Mutti & Ballett

Nach Kalender sollte unser Interview mit Romano am letzten offiziellen Sommertag stattfinden. Aber was haben wir bekommen? Graue Wolken und herbstliche Temperaturen … Da half nur eins: Quatschen bis die Zunge brennt und die Ohren glühen. Und genau das haben wir gemacht – über den Dächern Berlins.

Zu jedem Song seines Albums „Copyshop“ hat Romano eine Frage beantwortet. Ihr erfahrt, was Romano in Copyshops schon Verrücktes erlebt hat, wie er sich seine Traumhochzeit vorstellt, wo es in Köpenick am Schönsten ist und was er Mutti zum nächsten Geburtstag schenken würde:

mehr!

Ich könnte mir auch mehr vorstellen

 

Gangzoned deluxe!

Eminem mit einem neuen 4 1/2 Minuten Freestyle gegen Donald Trump

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass das neue Eminem Album fertiggestellt ist. Wenn auch noch ohne weitere Infos, freue ich mich jetzt schon darauf. Aber ganz unabhängig davon haute Eminem bei den Bet HipHop Awards einen 4 1/2 minütigen Freestyle raus und schoss damit in erster Linie gegen Donald Trump. Provokant wie eh und je…

DMDH: Matteo wird zu TTeo und liefert mit „Vorbei“ den Song des Tages

Matteo dürfte dem ein oder anderen aus dem Kunstwerkstadtumfeld um Samy Deluxe, DJ Vito und Co. ein Begriff sein. Der junge Mann hört ab sofort nur noch auf den Namen TTeo und veröffentlicht aktuell jede Woche eine neue Single. Heute will ich euch den Song „Vorbei“ vorstellen, der mich auf Anhieb überzeugen konnte. Das Video untermalt den Song nur ganz dezent und stellt damit die Musik ganz klar in den Vordergrund. Eine starke Stimme, starke Lyrics und der passende Sound – fast schon zu kurz geraten. Matteo war schon immer talentiert, ich bin gespannt was TTeo jetzt noch liefern wird.

Send this to a friend