Suchergebnisse für: Schuhe

Animal Prints 2019 – gekommen um zu bleiben

Seitdem sich der Mensch das Fell der Tiere zu eigen gemacht hat, lassen ihn auch die animalischen Muster nicht mehr los. Die Fellfarben berühmter Vierbeiner sind seit wer weiß wie langer Zeit ein Element der Modewelt und werden garantiert nicht mehr so schnell verschwinden. 2019 bildet da keine Ausnahme, denn ein Blick auf die Laufstege dieser Welt beweist: Unleash the Beast! In uns allen steckt halt irgendwie ein Tier, das befreit werden möchte. Manche „Bestien“ dürfen auch dieses Jahr wieder ihr Muster der Fashionwelt leihen. Alles was ihr über die brisanten Trends wissen müsst, jetzt hier.

mehr…

Recap: #standfortomorrow mit TOMS in Amsterdam

Im Februar hat uns TOMS nach Amsterdam zum Stand For Tomorrow Launch Event eingeladen.

Der Gründer von TOMS, Blake Mycoskie, wurde im Jahr 2006 durch seine Reise nach Argentinien dazu inspiriert, Gutes für diejenigen zu tun, die über wenige finanzielle Mittel verfügen. Aus nächster Nähe hatte er miterlebt, wie Kinder ohne die einfachsten Dinge, wie etwa Schuhe, aufwachsen.

Und so begann seine Geschäftsidee mit einem Schuh: pro verkauftem Paar wird ein Paar an Bedürftige gespendet. One for One.

So uneigennützig wie die Idee ist auch der Name – TOMS ist nicht nach dem Gründer benannt, sondern steht für „Shoes for Tomorrow“, für eine bessere Zukunft. Eine bessere Zukunft durch sauberes Trinkwasser für alle, durch mehr Nachhaltigkeit und durch ein sozialeres Miteinander und bessere medizinische Versorgung. Für all diese Dinge steht TOMS.

In über 70 Ländern werden Schuhe und mittlerweile auch Brillen für TOMS produziert – in den gleichen Ländern, denen die Spenden zu Gute kommen. mehr…

[WIN] Haglöfs: Stylish und warm durch den Winter

[Anzeige]

Das Dalarnas län, knapp in der Mitte Schwedens gelegen, gehört zu den schönsten Regionen des Landes, ach was: Skandinaviens. Wer unberührte Natur, Ruhe und Stille sucht, ist hier genau richtig. Wer eine Erfolgsgeschichte erleben will, offensichtlich auch. Ein kurzer Rückblick: Hier wurde vor über 100 Jahren Wiktor Haglöfs geboren, ein Naturbursche wie so viele in der Region, der vor einem Problem stand: Trotz der allgegenwärtigen klimatischen Bedingungen gab es kaum richtiges Equipment, um seiner Abenteuerlust zu frönen.

Während andere sich vielleicht damit abgefunden haben, war Wiktors Erfindergeist geweckt. Ein Ideenreichtum, der trotz der Kälte seine Früchte trug, indem er schon 1914 seine erste Serie an Rucksäcken herausbrachte. Diese Backpacks waren robust, kälteunempfindlich und wasserdicht. Und hier beginnt sie eben, die Erfolgsgeschichte des Wiktor Haglöfs.

mehr…

Haglöfs: Stylish und warm durch den Winter"]

Adidas bringt Tatort-Sneaker auf den Markt

Wer möchte, kann die Zunge des neuen Schuhes  mit verschiedenen Aufnäher schmücken. Die Patches gibt es für Münster, Köln, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Duisburg, Hannover, Kiel, Ludwigshafen, München, Stuttgart, Bremen, Dortmund, Dresden, Franken, Konstanz, Leipzig, Mainz, Saarbrücken, Luzern, den Schwarzwald, Weimar, Wien und Wiesbaden. Der Release des „Tatort“-Schuhs war am 25. November um 20.15 Uhr. Tatortzeit eben.

[WIN] Die Erfolgsgeschichte von Muroexe: Ein Selbstläufer!

[Anzeige]

2013 beginnt im spanischen Fuengirola, wenige Kilometer von Madrid entfernt, eine kleine Erfolgsgeschichte des Sneaker-Universums: Muroexe wird gegründet. 2 Jungs kamen damals auf die Idee eines eigenen Schuhbrands – mit Erfolg: Inzwischen findet man die Modelle an den Füßen von Kreativen und jungen Unternehmern rund um den Globus: in Europa, den USA oder auch Japan.

Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, bin auch ich inzwischen im Besitz eines Exemplares, genauer gesagt dem Modell „Volcano“. Was diesen Schuh mit allen Produkten von Muroexe vereint, ist die Philosophie, die dahinter steckt. Genau darauf gehen wir noch ein kleines Bisschen genauer ein.

mehr…

Die Erfolgsgeschichte von Muroexe: Ein Selbstläufer!"]