Download: D-Tuned Radio „Right In Your Face“ Free Album

D-Tuned Radio ist eine lokale Band, welche recht gute Musik spielt. Die Sängerin der Band, Anna, ist eine alte Arbeitskollegin von mir, noch dazu eine sehr nette. Leider löst sich die Band jetzt auf und aus diesem Anlass schenken sie uns ihr neues Album „Right In Your Face kostenlos. Klasse Aktion. Hier noch ein kleines Statement der Band:

Nach sieben wahnsinnigen Jahren haben wir gemeinsam beschlossen, nun leider nur noch ein letztes mal die Bühne zu rocken.
Anna – unsere Sängerin – muss nun endlich mal was arbeiten und im Januar 500 km weit weg ziehen. Aber auch der Rest von uns hat aufgrund des Arbeitsverhälnisses oder Studiums leider immer weniger Zeit für die Band.

Ohne Anna bzw. jeden von uns wäre d-tuned radio nicht mehr d-tuned radio.
Und auch wenn uns dieser Schritt keinesfalls leicht fällt, sehen wir in diesem Schlussstrich die beste Lösung für alle.

Doch natürlich wollen wir zum Schluss nochmal eine ordentliche Goodbye-Sause mit Abschiedskonzert feiern und es wäre cool, wenn ihr ALLE nochmal dabei seid!
Der ganze Spaß steigt – wie schon auf unserem Flyer zu sehen – am 18.12.10 ab 22 Uhr in den Rudolstädter Saalgärten. Für nur 3€ Eintritt bekommt ihr uns ein letztes Mal live zu Gesicht. Eine herzzerreißende, schmalzige, tränenreiche Abschiedszeremonie und einen Rock-DJ gibt’s für die Party danach.

Außerdem werden wir an diesem Abend unser zweites und letztes Album „RIGHT IN YOUR FACE“ veröffentlichen – und das natürlich GRATIS!
Den Downloadlink bringen wir vor Ort unter die Leute.

Danke an alle treuen Fans und alle, die uns unterstützt haben, für sieben geile Jahre und eine unvergessliche Zeit!

Anna, Marcus, Thomas, Mike und Stefan von d-tuned radio

Future First Person Shooter: Call of Duty in Real Life

Ein verdammt geil gemachter Kurzfilm, indem uns Freddie Wong zeigt, wie er sich  Call of Duty in echt vorstellen würde. “Future First Person Shooter”.

via

Casemod: Game Boy iPod iBoy

Hier mal ein Casemod vom feinsten, die Idee stammt zwar schon aus dem Jahr 2006, ist aber keineswegs gealtert bzw. nur die Version des iPods. Ryan Luke Johns Version des iBoy’s beinhaltet lediglich das Case des alten Game Boy’s gemoddet mit einem alten iPod.

The iBoy is an iPod case with an internal dock connector—allowing the user to control the iPod with the buttons of an outdated Game Boy. Complete with a functioning speaker, hold switch, and headphone port, the iBoy is a user-friendly theft-deterrent.

Hier noch ein paar mehr BIlder aus dem Flickr-Kanal:

[miniflickr photoset_id=72157594488080995&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

via

Punks Jump Up Dance Report Dezember 2010 Mix

Cooler Dezembermix der Punks Jump Up mit einer geilen Tracklist. Lohnt sich für diese kühlen Wintertage.

Punks Jump Up Dance Report Dec -10 by Punks Jump Up

1. Scissor Sisters – Any Which Way (Tensnake remix) (Polydor)
2. Smalltown Romeo – Party Motion (Plant Music)
3. Fare Soldi – Papa New Wave (Riotmaker)
4. Mickey – Prelude (Relish)
5. Chromeo – Hot Mess (Punks Jump Up remix) (Turbo)
6. Shake Aletti – Dancefloor (Telephoned Version) (Moda)
7. Tronik Youth – TH?NK (Deadstock 33’s remix) (No Dice)
8. Punks Jump Up – Blockhead (Stopmakingme remix) (Kitsune)
9. Sulumi – Chaotic Tanze Der Funktion (Blende remix) (White)
10. Uffie – Difficult (Azari & III remix) (Ed Banger)
11. Bukkador & Fishbeck – Rolling Stoned (My Best Friend)
12. Mobroder – Rush (In Flagranti remix) (Scion Audio/Visual)
13. Polymath – Give Me More (MofoHifi)
14. Tyson – Die On The Dancefloor (Backyard)
15. Fenech Soler – Demons (Yuksek remix) (B-unique)
16. Ladytron – Ace Of HZ (Punks Jump Up remix) (Nettwerk)
17. Robyn – Indesctructible (A-Trak dub) (Konichiwa)
18. Remute – Firemire (Remuted)
19. Zero Cash – So Nineties (Tendelions remix) (Flexidisco)

Die schlechteste Beatbox der Welt

(Direktbeatbox)
:D

Send this to a friend