Brodinski – „European Over Moombathon“ [Mix,Download]

22.2.2011
Willy
Music

War ja nun auch schon angekündigt und bin gestern schon auf dieses geile Cover aufmerksam geworden. Nun kann man sich das neue Mixtape von Brodinski hier herunterladen. It’s on fire und gut bei diesen kalten Temperaturen.

Brodinski – European Introduction To Moombahton Mix (Megaupload)

Tracklist

1. Munchi – Gracias
2. Obeyah – African Flute (obeyah Rmx)
3. Heartbreak – Grown Man Shit
4. Munchi – Esta Noche
5. Heartbreak & Sabbo – Like That
6. Willy Joy – A Woman Like Me (Dillon Francis Rmx)
7. Munchi – Sandungueo
8. Steve Starks – Fr33ky in the Club
9. Jon Kwest – Godless
10. Diplo & Dillon Francis – Que Que Feat. Maluca
11. Boyfriend – Vodka House
12. Bassanovva – Chicken Lover (Munchi Rmx)
13. Dillon Francis & Dave Nada – Brazzer’s Theme
14. Jon Kwest – Run Di Track
15. Heartbreak – Arroz Con Pollo
16. Jon Kwest – OG call
17. Gucci Vump – Shashtilism (Max Le Daron Rmx)

via

DJ Whoo Kid & Travis Barker – „Let The Drummer Get Wicked“ [Mixtape,Download]

21.2.2011
Willy
Music

Nach unzähligen geleakten Tracks des Tapes, kommt es nun als ganzes raus. Zum downloaden. Einfach genial. No more to say.

Download: DJ Whoo Kid & Travis Barker – Let The Drummer Get Wicked

via

Ra Ra Riot – „Too Dramatic“ [Official Video]

21.2.2011
Willy
Music

Neues Video von Ra Ra Riot. Eine Band, welche meiner Meinung nach viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Hört einfach mal rein. Tolle Musik.

„Too Dramatic“ is the second video from Ra Ra Riot’s sophomore release The Orchard available now on Barsuk Records. Directed by Andrew Thomas Huang.

via

„loudQUIETloud” – A Film about The Pixies [Doku,Video]

21.2.2011
Willy
Music, Video

Interessante Doku über die Band, die sich 2004 erst wieder zusammen gefunden haben. The Pixies liefen nicht allzuoft bei mir, aber diese Story hier ist echt gut:

A nice balance of well-photographed live footage and backstage anti-drama, loudquietloud is probably the only all-access (or part-access, anyway) recording of the ‘04 tour, and it’s valuable for that alone. Following the Pixies from their first rehearsal through the last night of their tour-ending New York City stint, the film contrasts the fans’ passion and energy with the band members’ cool professionalism.

via

Fritz Kalkbrenner – „Kings In Exile EP“ [Kurz-Review]

21.2.2011
Willy
Music

Ich feier diesen Typen einfach nur so sehr. Wegen der Musik sowieso, aber auch sehr wegen der Unbeschwertheit in seinen Tracks. Da gibt es kein großes drumherum, da wird einfach der Release präsentiert und überzeugt sofort. Mit 2 abwechslungsreichen Mixen von Booka Shade, welche wieder ihren typischen spacigen Stil hinterlassen und ihn auch zu 100% clubtauglich machen, und Chopstick und Johnjon, welche den Track auf Betriebstemperatur runterfahren und ihn dadurch zum Headbanger machen, was aber total gut zum Song passt. Eine perfekte Mischung zum Original Mix. Kings in Exile ist zwar nur ein weiterer Track von Fritz‚ Erfolgsalbum „Here Today Gone Tomorrow“, aber diese Scheibe ist so gut, das er wohl für jeden Track ne extra EP rausbringen könnte. Das Teil könnt ihr euch hier holen.

Fritz Kalkbrenner – Kings In Exile (Original Mix) by suol

Fritz Kalkbrenner – Kings In Exile (Chopstick & Johnjon Remix) by suol

Fritz Kalkbrenner – Kings In Exile (Booka Shade Remix) by suol

Send this to a friend